HYDRAULIKBREMSVERSTÄRKER

Typ HBV 40х40/KР/25

Technische Daten

A1 A2 B1 B2 hba40g.gif (3002 bytes)

Antriebsflüssigkeit

Hydrauliköl

Bremsflüssigkeit

Arbeitstemperaturbereich
-30 to +80° C
Maximalarbeitsdruck 8 MPa 0.15 MPa 0.05 MPa 15 MPa

Maximaldurchfluss
22 dm3/min

Hauptbremszylindervolumen
19 cm3

Maximalhub
40 mm
Durchmesser des Servokolben 40 mm
Durchmesser des Hauptbremszylinderkolbens 25 mm

Regelungsbereich des Druckes in der Servokammer, MPa
0 – 5.0


Bestellhinweise
Typ HBV 40х40/K Р/25)
HBV 40 40 K P 25

HYDRAULIKBREMSVERSTÄRKER

Durchmesser des Servokolbens Hub Klappe(Ventil)  Druck der Sicherheitsventilöffnung Durchmesser des Hauptbremszylinderkolbens

 

F – Druckkraft auf die Kolbenstange;

P – Bremsdruck;

P1 – Druck der Kolbenöffnung des Hydraulikbremsverstärkers

Die Charakteristik ist bei einem Durchfluss von Q=12 dm3/min aufgenommen

HYDRAULIKBREMSVERSTÄRKER

Typ HBV 55х38/KР/25

Technische Daten

A1 A2 B1 B2 hba40g.gif (3002 bytes)

Antriebsflüssigkeit
Hydrauliköl Bremsflüssigkeit
Arbeitsweisetemperaturzustand -30 to +80° C
Maximalarbeitsdruck 8 MPa 0.15 MPa 0.05 MPa 15 MPa
Maximaldurchfluss
20 dm3/min

Hauptbremszylindervolumen
19 cm3
Maximalhub 38 mm
Durchmesser des
Servokolbens
55 mm
Durchmesser des Hauptbremszylinderkolbens 25 mm

Regelungsbereich
des Druckes in der Servokammer, MPa
0 – 3.0

Bestellungsweise Typ H B V 55х38/K Р/25
HBV 55 38 K P 25



HYDRAULIKBREMSVERSTÄRKER

Durchmesser des Servokolbens Hub Klappe(Ventil)  Druck der Sicherheitsventilöffnung Durchmesser des Hauptbremszylinders

 

F – Druckkraft auf die Kolbenstange;

P – Bremsdruck;

P1 – Druck der Kolbenöffnungdes Hydraulikbremsverstärkers

Die Charakteristik ist bei einem Durchfluss von Q=12 dm3/min aufgenommen